Logo Tischlerei Deger

40 Jahre Tischlerei Deger

1991 Chefbüro

Zum 1. Mai dieses Jahres blickten wir bereits 40 Jahre auf unsere Firmengeschichte zurück. Der damalige Ausbildungsleiter der PGH Heynitz Erhard Deger ergriff durch neues DDR-Gesetz 1980 die einmalige Gelegenheit zur Selbstständigkeit. In den restlichen Jahren der DDR wurden hauptsächlich Fenster und Türen nach Staatsauflagen gefertigt.

Ab 1987 begann Sohn Michael Deger direkt nach seiner Ausbildung die Mithilfe im elterlichen Betrieb.

Nach der Wende entwickelte sich das Tischlerhandwerk in zwei Richtungen. Der Fensterbau industrialisierte sich zunehmend und es stellte sich die Frage, ob wir diesen Schritt mitgehen sollten oder ob wir uns auf den individuellen Möbelbau spezialisierten. Die Entscheidung viel zu Gunsten des Möbelbaus. Bei den Fenstern und Türen konzentrierten wir uns auf die Beratung und Montage, wie es auch heute noch aktuell ist.

1993 folgte der nächste große Schritt mit dem Anbau unserer großen Halle inklusive Büroanbau. Dadurch ergaben sich neue Räume für moderne Maschinen sowie Ausstellungsflächen.

5 Jahre später folgte die Umwandlung zur GmbH mit den Geschäftsführern Erhard und Michael Deger.

2001 verabschiedete sich dann Erhard Deger aus dem aktiven Dienst, er ist jedoch auch heute noch mit 83 Jahren täglich für Kleinarbeiten und Grundstückspflege eine große Hilfe.

2013 folgte der wohl wichtigste Meilenstein unserer Fertigungstechnik – die Einführung unseres Bearbeitungszentrums. Das ermöglichte uns zum einen mehr Möglichkeiten im Möbelbau, zum anderen sind wir dadurch ein wichtiger Partner von präziser und kurzfristiger Fertigung von Zulieferteilen für die Industrien unserer Region geworden.

Da mit zunehmender Maschinenausstattung der Platz in unserer Fertigung immer knapper wurde, folgte 2015 die letzte große Erweiterung unserer Firmengebäude mit dem Bau der Lagerhalle. Der gewonnene Freiraum war schon kurze Zeit später kaum noch wegzudenken, da sich unsere Fertigungslogistik deutlich verbesserte.

Seit 2016 ist mit Billy Deger auch die dritte Generation im Familienbetrieb dabei. Nach der Ausbildung zum Tischler und anschließendem dualen Studium sorgt er nun für frischen Wind.

2020 gab es dann unser großes 40. Jubiläum, was leider durch die aktuellen Umstände sehr klein ausfallen musste. Wir wollen uns an dieser Stelle auf das allerherzlichste bei allen Partnern, Kunden, Mitarbeitern, Familienmitgliedern, Freunden und besonders diejenigen, die im Hintergrund mit ihrem Fleiß und Wissen unsere tägliche Arbeit unterstützen, bedanken. Nur durch die gute Zusammenarbeit mit jedem Einzelnen wird es möglich, dass ein Unternehmen über 40 Jahre auch in schwierigen Zeit Stück für Stück besser werden kann. Wir freuen uns auf die nächsten spannenden Projekte mit euch.

 

Bau Lagerhalle
Bau Lagerhalle
Deger
CNC
CNC
Deger
Büroeinrichtung
Büroeinrichtung
Deger
Gartenausstellung
Gartenausstellung
Deger
1995 Transporter
1995 Transporter
Deger
1993 Hallenbau
1993 Hallenbau
Deger
1993 Hallenbau
1993 Hallenbau
Deger
1993 Hallenbau
1993 Hallenbau
Deger
1991 Chefbüro
1991 Chefbüro
Deger
Logo Tischlerei Deger
Ausbildungsstelle zum Tischler neu besetzt
Logo Tischlerei Deger
Menü